Tipp Nr. 13: Rund um Künzell: Wanderung / Spaziergang um den Lenzeküppel

 

Die beschaulichen Orte Wissels und Dirlos bieten kleine Wanderwege zum Entspannen und Durchatmen. In dieser Woche empfehlen wir Ihnen einen schönen Weg mit lohnenswertem Ziel.

 

 

Start Wissels (Parken z.B. an der Kirche)
Ziel Karolinenhof in Dirlos
Der Weg

Der 6 km lange, aussichtsreiche Weg führt über den Heckenhof und entlang des Naturschutzgebietes „Wisselsroder Küppel“ (im heimischen Sprachgebrauch auch „Lenzeküppel“ genannt) mit 403m zum Karolinenhof.

Der Rückweg ist identisch dem Hinweg.

Einkehren

Am Karolinenhof angekommen, erleben Sie eine gute ländliche und reichliche Küche mit schönem Biergarten.

Auch die Gaststätte „Rhönblick“ in Wissels bietet eine gutbürgerliche Küche, die Sie unbedingt kennen lernen müssen, bevor Sie den Heimweg antreten.

 

 

 

Woher hat der Lenzeküppel seinen Namen?

Eine kleine Anekdote:

Der Begriff kommt wohl von den Künzellern und ist nur dort bekannt. Die Künzeller haben am Wochenende dorthin einen Ausflug gemacht haben und dort gefaulenzt. Lenze von lenzen = faulenzen. Die gesamte Jugend von Künzeller ist über Generationen am 1. Mai dort hin gelaufen und hat sich bei passendem Wetter den 1. Sonnenbrand des Jahres geholt.