Folge 10: Wie werde ich Wahlhelfer*in bei der Bundestagswahl

 

Wie werde ich Wahlhelfer bzw. Wahlhelferin?

Wahlhelfer*innen sind unerlässlich, um ordnungsgemäße Wahlen sicherzustellen. Helfer*innen können alle die sein, die auch wählen dürfen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Wahlvorstände sind so zusammengesetzt, dass sich in jedem Wahlvorstand erfahrene Personen befinden.

 

Wählen – und somit Wahlhelfer werden - dürfen alle, die am Wahltag:
  • mindestens 18 Jahre alt sind
  • die deutsche Staatsbürgerschaft haben
  • seit mindestens 3 Monaten in Deutschland wohnen
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

 

Wie setzt sich ein Wahlvorstand zusammen?

Ein Wahlvorstand ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal verantwortlich. Für die Ernennung der Wahlvorsteher und Stellvertreter sowie die Berufung der Beisitzer ist die Gemeindebehörde zuständig.

Ein Wahlvorstand besteht aus:

  • einer Wahlvorsteherin bzw. einem Wahlvorsteher
  • einer stellvertretenden Wahlvorsteherin bzw. einem stellvertretenden Wahlvorsteher
  • aus weiteren 3 bis 7 Beisitzern (je nach Größe des Wahlbezirks)

 

Welche Tätigkeiten übt ein Wahlvorstand aus?

Je nach Funktion im Wahlvorstand haben Wahlhelfer unter anderem folgende spezielle Aufgaben:

 

Wahlvorsteher:

  • leitet die Tätigkeit des Wahlvorstandes
  • eröffnet, leitet und überwacht die Wahlhandlung
  • verteilt die Aufgaben auf Schriftführer und Beisitzer
  • überwacht das Verfahren der Stimmabgabe und der Stimmauszählung
  • ermittelt nach Schluss der Stimmabgabe das Wahlergebnis des Wahlbezirks im Rahmen einer sogenannten Schnellmeldung, die an die Gemeinde weitergeleitet wird
  • gibt das Wahlergebnis im Wahlbezirk bekannt
  • sorgt für die Niederschriftenanfertigungen
  • organisiert die Abgabe der Wahlunterlagen an die Gemeinde

 

Schriftführer:

  • führt das Wählerverzeichnis und vermerkt darin die Stimmabgabe
  • fertigt das Wahlniederschrift am Wahlende an, die von den Mitgliedern des Wahlvorstandes zu genehmigen und zu unterzeichnen ist

 

Beisitzer:

  • gibt die Stimmzettel aus 
  • kontrolliert die Wahlkabinen
  • sortiert und zählt die Stimmzettel

 

 

Bekomme ich eine Aufwandsentschädigung?

Das Engagement wird selbstverständlich belohnt. Alle ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer erhalten ein sogenanntes Erfrischungsgeld.

Wahlvorsteher/- innen und Stellvertreter/- innen

35 Euro pro Wahltag

Schriftführer/- innen und Stellvertreter/- innen

30 Euro pro Wahltag

Beisitzer/- innen, Wahlhelfer und sonstige Gemeindebedienstete

25 Euro pro Wahltag

 

Wo melde ich mich als Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer an?

Nichts leichter als das. Melden Sie sich im Wahlbüro der Gemeinde Künzell:

  • telefonisch unter 0661 / 390 -13
  • Onlineformular hier unter www.kuenzell.de (siehe Startseite)

 

 


Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell:
    • com4cookies_options:

      Zweck des Einsatzes
      Dieses Cookie ist für den eingesetzten Cookie-Manager notwendig. Dieser speichert die von Ihnen vorgenommenen Einwilligungen zu den Cookie-Verarbeitungen.

      Verarbeitungsort
      Deutschland

      Anbieter
      Gemeinde Künzell

      Ablaufdauer
      30 Tage

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

      Weiterführende Informationen
      Weitere Informationen zu Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter IV. Verwendung von Cookies.

    • c4s_session:

      Zweck des Einsatzes
      Dieses Cookie wird bei Ihrem Besuch unserer Website gesetzt. Es speichert Daten für die korrekte Anzeige der Website wie z. B. die eingestellte Sprache, Bildschirmauflösung etc. und ermöglicht dadurch bei Ihrem Besuch auf unserer Website diese Einstellungen zu berücksichtigen.

      Verarbeitungsort
      Deutschland

      Anbieter
      Gemeinde Künzell

      Ablaufdauer
      Nach Beendigung der Session

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

      Weiterführende Informationen
      Weitere Informationen zu Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter IV. Verwendung von Cookies.

    • Google reCAPTCHA:

      Zweck des Einsatzes
      Wir haben auf unserer Website Komponenten von Google reCAPTCHA integriert. Google reCAPTCHA ist ein Dienst der Google Ireland Limited und ermöglicht uns zu unterscheiden, ob eine Kontaktanfrage von einer natürlichen Person stammt oder automatisiert mittels eines Programmes geschieht. Wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland her, wobei Ihre IP-Adresse und ggf. Browserdaten wie Ihr User-Agent übermittelt werden. Desweiteren zeichnet Google reCAPTCHA die Verweildauer und Mausbewegungen des Nutzers auf, um automatisierte Anfragen von menschlichen zu unterscheiden. Diese Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionalität von Google reCAPTCHA verarbeitet.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

    • Google Fonts:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden Google Fonts von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, als Dienst zur Bereitstellung von Schriftarten für unser Onlineangebot. Um diese Schriftarten zu beziehen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern von Google Ireland Limited her, wobei Ihre IP-Adresse übertragen wird.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

    • Google CDN:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden zur ordnungsgemäßen Bereitstellung der Inhalte unserer Website Google CDN. Google CDN ist ein Dienst der Google Ireland Limited, welcher auf unserer Website als Content Delivery Network (CDN), fungiert. Ein CDN trägt dazu bei, Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere Dateien wie Grafiken oder Skripte, mit Hilfe regional oder international verteilter Server schneller bereitzustellen. Wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland her, wobei Ihre IP-Adresse und ggf. Browserdaten wie Ihr User-Agent übermittelt werden. Diese Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionalität von Google CDN verarbeitet.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

  • Nicht essentiell
    • Multipage:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden auf unserer Webseite Multipage. Multipage ist ein Dienst der GBG AG Global Business Group AG Deutschland und wird zur Anzeige von Unternehmensprofielen und Stellenauschreibungen aus der Region verwendet. Dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Multipage hergestellt und Ihre IP-Adresse übertragen.

      Rechtsgrundlage
      Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO