Alte Schule

 

Im Oktober 1914 konnte die neuerbaute Schule bezogen werden. Die Ferien dienten, je nach Jahreszeit, als Heidelbeerferien, Kornferien oder Kartoffelferien. Ende des 2. Weltkrieges war der Schulbetrieb von März bis Oktober 1945 unterbrochen. Ab Oktober 1945 besuchten auch die Edelzeller Kinder die Schule, da die Edelzeller Schule zerstört war. Heute wird die Alte Schule als Sängerheim genutzt.

 

Weitere Informationen und Fotos folgen.