Vollsperrung der Georg-Stieler-Straße ab 22.07.2019

Sperrung Georg-Stieler-Straße
Sperrung Georg-Stieler-Straße

Im Zuge von Straßenbauarbeiten (Kanalsanierung) des Abwasserverbandes Fulda ist die K 52 (Georg-Stieler-Straße) in Künzell voraussichtlich vom

22. Juli bis 09. August 2019

auf dem Abschnitt zwischen der L 3418 (Unterer Ortesweg) bis Höhe Zugang zur Minigolfanlage in Höhe der Hs-Nr. 4 voll gesperrt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Der Fußweg hinter der Hs-Nr. 2 ist ebenfalls in dieser Zeit voll gesperrt. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis zum 31. August 2019 andauern.

Diese Straßensperrung beginnt erst nach Aufhebung der Vollsperrung „Hahlweg“. In dieser Zeit finden auch Leerungen der Müllgefäße statt. Bitte platzieren Sie bei Leerungen alle Abfallgefäße grundsätzlich vor der Baustellenabsperrung.

Hinweis der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft Fulda (LNG)

Während der Baumaßnahme führt die Umleitungsstrecke für die Linienbusse des ÖPNV

(1, 31, 35 und 36) von der Dr. Dietz Straße kommend über die Fuldaer Straße in die Grezzbachstraße – und umgekehrt. Hierfür werden Bedarfshaltestellen für die Haltestellen „Künzell Fuldaer Straße“ und „Künzell Grezzbachstraße“ eingerichtet. Diese befindet sich für die Haltestelle „Künzell Fuldaer Straße“ im Einmündungsbereich Dr.-Dietz-Straße / Fuldaer Straße. Für die Haltestelle „Künzell Grezzbachstraße“ wird die Bedarfshaltestelle im Einmündungsbereich Grezzbachstraße / Georg-Stieler-Straße eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lng-fulda.de

In den Straßen „Fuldaer Straße“ und „Grezzbachstraße“ besteht für den o. a. Zeitraum beidseitig ein absolutes Haltverbot.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis und Beachtung.