Tipp Nr. 14: Rund um Künzell: Audiowalk durch Loheland

Loheland ist Teil des Ortsteils Dirlos. Die anthroposophische Siedlung bietet verschiedene Bildungseinrichtungen und Betriebe, die unter dem Dach der Loheland-Stiftung geführt werden. Diese vielfältige und besondere Einrichtung kann mit einer Audioguide-Tour auf eigene Faust erkundet werden.

Mit dem Audioguide können Sie gemütlich im eigenen Tempo schlendern, alles in Ruhe anschauen und sich ausgiebig informieren. Orientierung bietet eine Karte, die mit eingezeichneten Nummern auf den Audioguide abgestimmt ist. So ausgestattet kann Ihre Entdeckungstour beginnen. Sie erfahren dabei viele Details zu den Gebäuden, der Geschichte und über das Leben in Loheland.

Start der Tour ist im Loheland-Café. Die Audioguides gibt es gegen eine Leihgebühr von 3,-€/Person. Größere Gruppen sollten angemeldet werden, kleine Gruppen oder Einzelpersonen können unangemeldet vorbeischauen. Es sind genügend Audioguides vorhanden.

  • Telefon: 0661 / 392-66
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 08.00 bis 18.00 Uhr und Sonn- und Feiertage: 13.00 bis 18.00 Uhr (nur Café)

 

 

Bildunterschrift: Markus Schäfer und Sabine Räth, beide Öffentlichkeitsarbeit Gemeinde Künzell, testeten den Audiowalk und erfuhren viel über die Geschichte und das Leben in Loheland.