Neues Feuerwehrfahrzeug für Künzell-Bachrain ist da

HLF 20
HLF 20
HLF20
HLF20
HLF 20 Kü-Ba
HLF 20 Kü-Ba

Große Freude über neues Einsatzfahrzeug HLF 20 bei der Freiwilligen Feuerwehr Künzell-Bachrain

 

Strahlende Gesichter gab es am 29.07.2020 bei der Freiwilligen Feuerwehr Künzell-Bachrain als das neue Einsatzfahrzeug eintraf. Die Mitglieder der Einsatzabteilung darunter auch Ortsvorsteher Eugen Heidelmeier und Gemeindebrandinspektor Wolfgang Vogler, hatten sich am Feuerwehrhaus Künzell-Bachrain versammelt und warteten mit Spannung auf das Eintreffen des neuen Löschfahrzeuges.

Um 22.17 Uhr war es endlich soweit - mit Blaulicht traf das neue Einsatzfahrzeug unter dem Applaus der Gäste am Feuerwehrgerätehaus ein. Bürgermeister Timo Zentgraf und eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Künzell-Bachrain mit Wehrführer Pierre Chaib und dem stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Jason Freeman hatten das Fahrzeug zuvor gemeinsam am Werk der Fa. Lentner in Hohenlinden bei München abgeholt.

Bürgermeister Timo Zentgraf sagte bei der Vorstellung des Fahrzeuges: „Wir sind stolz, dass wir mit diesem neuen Fahrzeug und der engagierten Freiwilligen Feuerwehr die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger weiterhin professionell gewährleisten können.“ Gleichzeitig dankte er allen Verantwortlichen, die bei der Planung für die Beschaffung des Fahrzeuges mit sehr viel Engagement mitgewirkt haben.

 

Wehrführer Pierre Chaib erläuterte den Besuchern anschließend gemeinsam mit Jason Freeman die technischen Details des Fahrzeuges und führte die Funktionsweisen der Ausrüstungsgegenstände vor. Die Einsatzkräfte nahmen sofort im Fahrzeug Platz und die Begeisterung war ihnen förmlich anzusehen.