Neue Ortsvorsteherin in Engelhelms gewählt

Neue Ortsvorsteherin in Engelhelms gewählt
Neue Ortsvorsteherin in Engelhelms gewählt

Ulrike Böhm-Werthmüller wurde vom Ortsbeirat Engelhelms einstimmig zur neuen Ortsvorsteherin gewählt. Sie folgt auf Irmgard Larbig, die das Amt nach 17 Jahren an ihre bisherige Stellvertreterin übergibt. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Begegnungen mit den Bürgern“, sagte Böhm-Werthmüller nach ihrer Wahl.

Irmgard Larbig wird als erfahrene Kommunalpolitikerin, die neben ihrer Tätigkeit im Ortsbeirat Engelhelms insgesamt 19 Jahre Mitglied im Kreistag und 5 Jahre im Kreisausschuss aktiv war, als stellvertretende Ortsvorsteherin von Engelhelms präsent bleiben.

 

Fotos von links: Ulrike Böhm-Werthmüller, Irmgard Larbig und Bürgermeister Timo Zentgraf