Grundsteinlegung für den Kindergarten Zauberwald am 3. September 2021

Grundsteinlegung
Grundsteinlegung
Fördersumme für Kita Zauberwald
Fördersumme für Kita Zauberwald
Kita Zauberwald Bauplan
Kita Zauberwald Bauplan

 

Große Freude bei den Verantwortlichen der Gemeinde Künzell - die Arbeiten am Neubau des Kindergartens Zauberwald in Künzell-Bachrain gehen zügig voran.

Auf 1250 Quadratmetern Nutzfläche entstehen hier Betreuungsmöglichkeiten für fünf Kindergartengruppen, darunter zwei Gruppen für je 25 Kinder über drei Jahre und drei Gruppen für je 12 Kinder unter drei Jahren, die somit insgesamt 86 Kindern Platz bieten.

Bürgermeister Timo Zentgraf legte am 03. September 2021 gemeinsam mit Planern, Mandatsträgern und der Baufirma auf der bereits fertiggestellten Bodenplatte des Kellergeschosses den Grundstein für das Gebäude. Im April 2018 wurde den gemeindlichen Gremien mitgeteilt, dass in Künzell dringender Bedarf für einen neuen Kindergarten besteht, das Grundstück dafür fand man an der Ecke Peter-Henlein-Straße / In der Harbach. Die Vorplanung für das Gebäude übernahm Bauamtsleiter Steffen Schultheis, der dabei von seiner Mitarbeiterin Ursula Klein sowie den beiden Kindergartenleiterinnen Agnes Dragon und Ulrike Schäffer tatkräftig unterstützt wurde.

„Wichtig war uns, dass der Kindergartenbau praktikabel, funktionell und zügig umgesetzt wird“. Der Kindergarten wird in Massivbauweise errichtet, die Investitionskosten belaufen sich auf 4,5 Millionen Euro“, so Timo Zentgraf.  

Bei der Grundsteinlegung wurde traditionell eine Zeitkapsel vermauert, die Pläne für den Kindergartenbau, eine aktuelle Tageszeitung, die Infobroschüre der Gemeinde Künzell sowie einige Geldmünzen enthält.

Erster Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt, der kürzlich bereits einen Bescheid aus dem Bund-Länder-Förderprogramm in Höhe von 666.000 Euro für den Kindergarten übergeben hatte, zollte dem zügigen Fortschritt der Bauarbeiten seinen Respekt. Gleichzeitig dankte er den Gremien für die Unterstützung und die Bereitstellung der finanziellen Mittel. Neben dem Bau des Gebäudes, sei es wichtig, ausreichend Erzieherinnen und Erzieher zu finden, um eine gute Betreuung der Kinder sicherzustellen. Landkreisweit seien in den letzten zehn Jahren mehr Kinder geboren worden, daher bestehe in vielen Kommunen die Notwendigkeit neue Betreuungseinrichtungen zu bauen. Das überall solch hohe Investitionen getätigt werden, sei aber nicht selbstverständlich, da auch eine prosperierende Gemeinde wie Künzell jeden Euro zweimal umdrehen müsse.   

Architekt Thomas Schmitt zeigte sich bezüglich der weiteren Bauzeit sehr zuversichtlich: „Ich habe ein gutes Gefühl, dass die Bauarbeiten reibungslos verlaufen und die Bauzeit bis Ende November 2022 eingehalten werden kann.“

Michael Wißler, Geschäftsführer der bausführenden Firma Ullrich Bau, hofft, dass der Materialengpass bei den Baumaterialien nicht zu Verzögerungen führt und die Bauarbeiten termingerecht ausgeführt werden.

 

oberes Foto (von links): Bei der Grundsteinlegung von links: Bürgermeister Timo Zentgraf, Holle Redpath, Vorsitzende des Sozial- und Kulturausschusses, Architekt Thomas Schmitt und stellvertretender Bauamtsleiter Uwe Uebelacker mit der Zeitkapsel.

 

 


 

Rückblick auf die übergabe des Förderbescheides

Für den neuen Kindergarten in Künzell-Bachrain (In der Harbach) überreichte Frederik Schmitt, Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Fulda, am Freitag, 20. August 2021 an Bürgermeister Timo Zentgraf einen Bescheid in Höhe von 666.242,- € aus dem Bund-Länder-Förderprogramm.

Die Investitionssumme der neuen Kita „Zauberwald“ liegt bei insgesamt 4,5 Millionen Euro. Dort entstehen zwei Ü3 und drei U3 Gruppen. Der Bezug der Kita ist für Ende 2022 geplant. Aufgrund der stets wachsenden Geburtenzahlen sowie dem großen Zuzug von Familien gerade in freiwerdenden Immobilien steigt der Bedarf an einer Kinderbetreuung enorm. Bürgermeister Timo Zentgraf blickt optimistisch in die Zukunft: "Mit der neuen Kita sind wir als Gemeinde gut aufgestellt. Damit stellen wir die Kinderbetreuung auf gute, zukunftsorientierte Füße. Der „Zauberwald“ wird der achte Kindergarten in der Verantwortung der Gemeinde.“

Schon jetzt gibt es zahlreiche Anmeldungen

Die Investition in den Neubau ist dringend notwendig, denn eine kompetente und fachmännische Betreuung der Kinder ist das A. und O. „Wir sind sehr froh, dass wir in Künzell 21 Tagesmütter haben, die derzeit viel auffangen. Über 120 Kinder unter 3 Jahren sind hier in der Betreuung“, so Zentgraf. Für die neue Kita werden 15 neue Mitarbeiter*innen gesucht. Auch das ist eine große Herausforderung, der sich die Gemeindeverwaltung in der nächsten Zeit stellen wird. Einen besonderen Dank sprach Zentgraf auch an das Künzeller Bauamt aus. Der Neubau wurde nicht an einen Generalunternehmer vergeben, sondern wird durch fachkompetente Mitarbeiter mit viel Einsatz und Engagement intern abgewickelt.

Bei der Bescheidübergabe im Künzeller Rathaussaal erhielt auch Klaus-Dieter Vogler, Bürgermeister von Dipperz, einen Bescheid für den Neubau einer Kita in Dipperz. CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Brand war als Vertreter des Bundes dabei. Er betonte, dass das Thema Betreuung ein wichtiges Thema im ganzen Bundesland und daher das Geld auch hier in Künzell gut angelegt sei.

 

unteres Foto von links: Bürgermeister von Dipperz Klaus-Dieter Vogler, Erster Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt, MdB Michael Brand und Bürgermeister Timo Zentgraf

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell:
    • com4cookies_options:

      Zweck des Einsatzes
      Dieses Cookie ist für den eingesetzten Cookie-Manager notwendig. Dieser speichert die von Ihnen vorgenommenen Einwilligungen zu den Cookie-Verarbeitungen.

      Verarbeitungsort
      Deutschland

      Anbieter
      Gemeinde Künzell

      Ablaufdauer
      30 Tage

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

      Weiterführende Informationen
      Weitere Informationen zu Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter IV. Verwendung von Cookies.

    • c4s_session:

      Zweck des Einsatzes
      Dieses Cookie wird bei Ihrem Besuch unserer Website gesetzt. Es speichert Daten für die korrekte Anzeige der Website wie z. B. die eingestellte Sprache, Bildschirmauflösung etc. und ermöglicht dadurch bei Ihrem Besuch auf unserer Website diese Einstellungen zu berücksichtigen.

      Verarbeitungsort
      Deutschland

      Anbieter
      Gemeinde Künzell

      Ablaufdauer
      Nach Beendigung der Session

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

      Weiterführende Informationen
      Weitere Informationen zu Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter IV. Verwendung von Cookies.

    • Google reCAPTCHA:

      Zweck des Einsatzes
      Wir haben auf unserer Website Komponenten von Google reCAPTCHA integriert. Google reCAPTCHA ist ein Dienst der Google Ireland Limited und ermöglicht uns zu unterscheiden, ob eine Kontaktanfrage von einer natürlichen Person stammt oder automatisiert mittels eines Programmes geschieht. Wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland her, wobei Ihre IP-Adresse und ggf. Browserdaten wie Ihr User-Agent übermittelt werden. Desweiteren zeichnet Google reCAPTCHA die Verweildauer und Mausbewegungen des Nutzers auf, um automatisierte Anfragen von menschlichen zu unterscheiden. Diese Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionalität von Google reCAPTCHA verarbeitet.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

    • Google Fonts:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden Google Fonts von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, als Dienst zur Bereitstellung von Schriftarten für unser Onlineangebot. Um diese Schriftarten zu beziehen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern von Google Ireland Limited her, wobei Ihre IP-Adresse übertragen wird.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

    • Google CDN:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden zur ordnungsgemäßen Bereitstellung der Inhalte unserer Website Google CDN. Google CDN ist ein Dienst der Google Ireland Limited, welcher auf unserer Website als Content Delivery Network (CDN), fungiert. Ein CDN trägt dazu bei, Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere Dateien wie Grafiken oder Skripte, mit Hilfe regional oder international verteilter Server schneller bereitzustellen. Wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland her, wobei Ihre IP-Adresse und ggf. Browserdaten wie Ihr User-Agent übermittelt werden. Diese Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionalität von Google CDN verarbeitet.

      Verarbeitungsort
      Irland und USA

      Rechtsgrundlage
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz1 Buchstabe f.

  • Nicht essentiell
    • Multipage:

      Zweck des Einsatzes
      Wir verwenden auf unserer Webseite Multipage. Multipage ist ein Dienst der GBG AG Global Business Group AG Deutschland und wird zur Anzeige von Unternehmensprofielen und Stellenauschreibungen aus der Region verwendet. Dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Multipage hergestellt und Ihre IP-Adresse übertragen.

      Rechtsgrundlage
      Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO