Bronnzeller Straße / Pilgerzeller Straße in Engelhelms

 

Vollsperrung der K 55 (Bronnzeller Straße/Pilgerzeller Straße) in Künzell, OT Engelhelms

 

 

Durch Hessen Mobil wurde uns mitgeteilt, dass im Zuge von Straßenbauarbeiten (Erneuerung der Fahrbahn) die K 55 in Engelhelms in dem Zeitraum vom 6. Juli bis voraussichtlich 23. Oktober 2020 voll gesperrt ist. Die Ausführung erfolgt in fünf Bauabschnitten (siehe Ortsplan).

 

Übersicht:
  • 1. Bauabschnitt vom 6.7. bis 31.7.2020: vom Ortseingang Engelhelms (von Bronnzell kommend) bis Mitte der Einmündung der Stichstraße zum Kindergarten.
  • 2. Bauabschnitt vom 3.8. bis 21.8.2020: von Mitte der Einmündung der Stichstraße zum Kindergarten bis Mitte der Einmündung Wiesenstraße/Schlossstraße.
  • 3. Bauabschnitt vom 24.8. bis 11.9.2020: von Mitte der Einmündung Wiesenstraße/Schlossstraße bis zur Mitte der Einmündung Edelzeller Straße/Brunnenstraße.
  • 4. Bauabschnitt vom 14.9. bis 2.10.2020: von Mitte der Einmündung Edelzeller Straße/Brunnenstraße bis kurz hinter der Einmündung Marienstraße.
  • 5. Bauabschnitt vom 5.10. bis 23.10.2020: von der Einmündung Marienstraße bis zum Durchlass des Steinbaches.

 

Bitte platzieren Sie bei Leerungen alle Abfallgefäße grundsätzlich vor die Baustellenabsperrung.

 

 

Detail-Informationen von mobil.hessen:

Die K 55 Bronnzeller Straße in der Ortsdurchfahrt von Engelhelms ist aufgrund von Fahrbahnsanierungsarbeiten ab 6.7. bis voraussichtlich Ende Oktober 2020 voll gesperrt. Die Ausführung erfolgt in fünf Bauabschnitten.

  1. Bauabschnitt vom 6.7. bis 31.7.2020: vom Ortseingang Engelhelms (von Bronzell kommend) bis Mitte der Einmündung zum Kindergarten. Die Baulänge beträgt ca. 220 Meter.
  2. Bauabschnitt vom 3.8. bis 21.8.2020: von Mitte der Einmündung zum Kindergarten bis Mitte der Kreuzung Bronnzeller Straße /Wiesenstraße/Schloßstraße. Die Baulänge beträgt ca. 140 Meter.
  3. Bauabschnitt vom 24.8. bis 11.9.2020: von Mitte der Kreuzung Bronnzeller Straße /Wiesenstraße/Schloßsstraße bis zur Mitte der Kreuzung Bronnzeller Straße/Edelzeller Straße/Brunnenstraße. Die Baulänge beträgt ca. 130 Meter.
  4. Bauabschnitt vom 14.9. bis 2.10.2020: von Mitte der Kreuzung Bronnzeller Straße /Edelzeller Straße/Brunnenstraße bis kurz nach der Zufahrt zum Betrieb Klüber. Die Baulänge beträgt ca. 150 Meter.
  5. Bauabschnitt vom 5.10. bis 23.10.2020: von nach der Zufahrt zum Betrieb Klüber bis zum Steinbachdurchlass. Die Baulänge beträgt ca. 160 Meter.

Die Umleitungen in den Bauabschnitten 1 bis 3 verläuft von Bronzell kommend über die Bronzeller Straße, Am Röhlingsberg, Zum Röhlingswald nach Edelzell und weiterführend über die Engelhelmser und Edelzeller Straße nach Engelhelms und Pilgerzell. Von Pilgerzell kommend verläuft die Umleitung über die Edelzeller und Engelhelmser Straße und die Keltenstraße auf die B 27 bis zum Bronzeller Kreisel. Die Umleitungen in den Bauabschnitten 4 und 5 verlaufen von Bronzell kommend über die Bronzeller Straße, Schloßstraße, Von-Buseck-Straße, Oberdorfstraße und entgegengesetzt. Die Umleitung von Pilgerzell kommend verläuft über die Wernaustraße, Florastraße, Bonifatiusstraße, Florenberger Straße nach Edelzell und weiter über die Chattenstraße, Engelhelmser Straße, Edelzellerstraße nach Engelhelms und entgegengesetzt.

Die vorhandenen Asphaltschichten der K 55 werden bis zu 18 cm tief abgefräst. Der Neuaufbau erfolgt mit 14,5 cm Asphalttragschicht und 3,5 cm Asphaltdeckschicht. Die Entwässerungsrinnen werden saniert, auch in den angrenzenden Einmündungen der Gemeindestraßen. Die Straßenabläufe und teilweise auch die Anschlussleitungen an die Entwässerungsleitung werden erneuert. Osthessennetz verlegt Leerohrquerschläge für spätere Kabelverlegungen. Auch die Einmündungsbereiche der angrenzenden Gemeindestraßen werden durch eine neue Asphaltdeckschicht im unmittelbaren Anschlußbereich erneuert. Darüber hinaus wird im Zuge der Fahrbahnsanierung die Beschilderung erneuert.

Falls während der Asphaltierungsarbeiten die unmittelbar angrenzenden Grundstückszufahrten nicht genutzt werden können, wird dies den Anliegern durch die Baufirma per Info im Briefkasten mitgeteilt. Die Hausmüllentsorgung während der Vollsperrung wird für die unmittelbar angrenzenden Anlieger in der Bronzeller und Pilgerzeller Straße von der Baufirma durch Einrichten von Müllbehählter-Sammelstellplätzen organisiert.

Die Straßenmarkierung der neuen Asphaltdecke wird zu einem späteren Zeitpunkt gesondert hergestellt.

 

Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildet. Nähere Informationen erhalten Sie über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de in der Rubrik "Presse". Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis und Beachtung.